Katrin Becker

Diplom-Sprechwissenschaftlerin, Hörfunkautorin und Videojournalistin

Als Kulturjournalistin arbeite ich zu Themen aus den Bereichen Lebensart, Theater, Film und Literatur. Meine Radiobeiträge haben einen feuilletonistischen, vertiefenden Blick auf das kulturelle und gesellschaftliche Zeitgeschehen. Ich bediene die Reportage, das Portrait, die Rezension, die Kritik, den klassischen Kurzbericht und das ausführliche Feature.

Radio ist für mich nicht nur ein informatives, sondern auch ein sinnliches Medium. Eine spannungsreiche Mixtur aus O-Ton, Atmosphäre, Geräuschen und Stimme. Eine Geschichte beginnt mit der Frage: Wie kann ich das Nicht-Sichtbare im Radio spürbar machen?

Ich texte, schneide, spreche und produziere meine Beiträge selbst. Beim Moderieren profitiere ich von meinen Fertigkeiten als Diplom-Sprechwissenschaftlerin.

Als Journalistin in den Bereichen Radio, Video und Online interessiert mich, wie ich die Beziehung zum Hörer gestalten und das Hörerlebnis medial noch erweitern kann.